Website Logo

PEM entfernt Staub von Papierbahn berührungslos

29.03.2017

Das Bahnentstaubungsmodul PEM der Hunkeler Systeme AG reinigt Papierbahnen vor deren Eintritt in ein Rollen-Inkjet-System berührungslos. Das Modul wurde auf den Hunkeler Innovationdays 2017 in Luzern vorgestellt.

Papierstaub verschmutzt in Rollen-Inkjet-Systemen die Druckköpfe und beeinträchtigt die Druckqualität. Deshalb werden Rollen-Inkjet-Systeme mit einer Vorrichtung ausgestattet, die den Staub von der Papierbahn vor deren Eintreten in das Drucksystem entfernt.

Das Papierentstaubungsmodul (PEM) der Hunkeler Systeme AG entfernt den Schmutz auf beiden Seiten der Papierbahn in einem berührungslosen Verfahren. Das PEM arbeitet nach dem Unterdruckprinzip: Die Papierbahn wird mit Geschwindigkeiten bis zu 300m/min durch das Modul geführt, das bewirkt eine Luftdruckdifferenz, wodurch die Staubpartikel restlos von der Papierbahn entfernt werden. Die staubhaltige Luft wird gefiltert und in sauberem Zustand an die Umgebung zurückgeführt.

Im Gegensatz zu Entstaubungsvorrichtungen, die mit Bürsten arbeiten, entfernt das PEM den Papierstaub, ohne dass dabei ein physischer Kontakt mit der Papierbahn stattfindet. Das wirkt sich nach Angaben der Hunkeler Systeme AG in doppelter Hinsicht positiv auf den Produktionsprozess aus: Erstens werde die Papierbahn geschont, was bei gestrichenen Qualitäten von besonderer Bedeutung sei. Zweitens würden die Staubpartikel vollständig entfernt; die Gefahr, dass in einer Bürste Rückstände hängenbleiben und zurück auf die Papierbahn fallen, existierten nicht.

Auf den Hunkeler Innovationdays 2017 in Luzern präsentierte die Hunkeler Systeme AG das PEM in zwei Modellvarianten: Das PEM570 für Papierbahnbreiten bis 570 Millimeter (22 Zoll) und das PEM770 für Papierbahnbreiten von 770 Millimeter (30 Zoll). Das PEM kann als Stand-Alone-Komponente zwischen dem Papierbahnabwickelmodul und dem Inkjet-Drucksystem eingebaut oder in kompakter Bauweise in das Abwickelmodul integriert werden. In Luzern war das neue Rollen-Inkjet-System Océ Prostream von Canon mit einem iPEM570 ausgestattet.